Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Bitte rufen Sie uns an (+41 44 544 33 33) oder füllen unten stehendes Formular aus, wir melden uns raschmöglichst bei Ihnen.

 
 

Küche renovieren: aus alt mach neu mit der Kurt Keller AG

Die Küche zu renovieren kann eine sinnvolle Alternative zu der Neuanschaffung einer Küche sein. Oftmals genügt es, die Küche zu renovieren, um diese wieder in einem ganz neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Möglicherweise müssen lediglich die Fronten und die Griffe ausgetauscht werden, damit Sie sich mit Ihrer Küche wieder wohlfühlen. Mit kleinen Veränderungen kann oftmals eine grosse Wirkung erzielt werden. Wenden Sie sich an die Kurt Keller AG, wenn Sie Ihre Küche renovieren lassen möchten und für dieses Projekt einen professionellen Partner suchen.

Wer seine Küche renovieren lassen möchte, ist bei einem erfahrenen Familienbetrieb wie der Kurt Keller AG in den besten Händen. Das Familienunternehmen mit Sitz in Zürich ist bereits seit über 30 Jahren im Küchenbau tätig und kann daher viel Erfahrung aufweisen. Die Geschichte des Familienbetriebs reicht bis in das Jahr 1954 zurück. In diesem Jahr gründete Kurt Keller seine Bau- und Möbelschreinerei. Mit seiner Schreinerei war er so erfolgreich, dass er sein Angebot an Möbeln, Küchen- und Badeinrichtung im Laufe der Jahre immer weiter ausbauen konnte. So kamen beispielsweise die Einbauküchen des renommierten Küchenherstellers ALNO zum Programm hinzu. Im Jahr 1989 wurde die Kurt Keller AG ins Leben gerufen. Heute wird das Unternehmen vom Sohn des Unternehmensgründers, Harry Keller, geleitet. Etwa 800 Küchen liefern die Mitarbeiter des Spezialisten für Einbauküchen jedes Jahr aus. Bei der Planung und Realisation von Küchen legt das Unternehmen grossen Wert auf Qualität und die Erfüllung individueller Kundenwünsche. Wenn man die Küche renovieren lassen möchte, können individuelle Kundenwünsche ausserdem in der hauseigenen Schreinerei umgesetzt werden. Für das Küche Renovieren und die Planung der Traumküche stehen mehrere Berater zur Verfügung.

Küche renovieren: nach vielen Jahren oftmals notwendig

Wenn die Küche viele Jahre lang in täglicher Benutzung war, dann ist eine Küchenrenovierung zumeist unumgänglich. Die Küche zu renovieren und nicht komplett austauschen zu lassen, bietet sich vor allem dann an, wenn die Kernsubstanz der Küche noch gut erhalten ist. In vielen Haushalten sind die Küchen zwar in die Jahre gekommen und entsprechen möglicherweise nicht mehr dem Zeitgeschmack, sind aber grundsätzlich noch gut in Schuss. In solch einem Fall kann man die Küche renovieren, indem lediglich kleine Schönheitskorrekturen vorgenommen werden. Um die Küche zu renovieren, muss also nicht die komplette Küchenzeile ausgetauscht werden. Die Optik einer Küche lässt sich durch das Anbringen neuer Fronten und Griffe sowie durch den Austausch der Arbeitsplatte komplett verändern. Auch bislang ungenutzte Nischen können in die Küchenrenovierung einbezogen und mit passenden Stauraummöbeln ausgestattet werden.

Küche renovieren und an den persönlichen Geschmack anpassen

Wer seine Küche renovieren lassen möchte, erreicht die grösste Veränderung, wenn die Fronten der Küche ersetzt werden. Die Fronten der Küche sind ein hervorstechendes Merkmal und prägen das Aussehen einer Küche entscheidend. Küchenfronten sind in den unterschiedlichsten Farben und Materialien erhältlich. Durch den Austausch der Fronten kann die Küche schnell und einfach an den eigenen Geschmack angepasst werden. Wer seine Küche renovieren lassen und die Griffe oder die Arbeitsfläche erneuern lassen möchte, hat ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten. Die Mitarbeiter der Kurt Keller AG sind Ihnen gerne bei der Wahl passender Fronten, Griffe und Arbeitsplatten behilflich. Lassen Sie sich eingehend zum Thema „Küche renovieren“ beraten.

Küchen renovieren mit der Kurt Keller AG

Dies könnte Sie auch interessieren: